Zum Inhalt springen
Blühstreifen Foto: Iris Brandes
Dargestellt wird eine gemischte Gruppe, die mit Gartengeräten am Rand einer Straße einen Blühstreifen anlegt. Einige tragen typisch rote SPD-Shirts. Mit uns findet Buchholz Stadt!

8. Juni 2021: Wir wollen die Natur nicht nur schützen, wir tun es auch: Schmuddelecken zu Blühflächen!

Aktuell "beackern" wir im wahrsten Sinne des Wortes kleinere und größere Brachflächen, damit hier künftig wieder Bienen und andere nützliche Insekten auftanken können. Wie, was und warum genau, erfahren Sie weiter unten im Beitrag:

Je mehr Flächen wir zubetonieren, je mehr Unkrautvernichter (und nicht nur Glyphosat!) wir benutzen, je mehr Blühflächen wir durch Schottergärten ersetzen, umso weniger Lebensraum bleibt übrig für Bienen, Schmetterlinge, Nützlinge und Singvögel. Dies schädigt massiv das natürliche Gleichgewicht.

Gerade für die Insekten, deren Schicksal seit einigen Jahren verstärkt in die öffentliche Wahrnehmung gerät, aber auch für all die anderen wertvollen Lebewesen in unserer Umwelt, setzt sich die SPD in Buchholz aktiv ein.

Daher arbeiten unsere fleißigen Mitglieder aktuell an vielen Stellen der Stadt Buchholz gezielt daran, leblose Brachflächen zu florierenden Lebensräumen umzuwandeln. Was man dafür braucht, ist eigentlich ganz einfach:

  1. Eine nutzlose Schmuddelecke.
  2. Gartengeräte: Insbesondere Harke und Gießkanne, aber vielleicht auch ein Eimer, damit man gleich noch den herumliegenden Müll einsammeln kann.
  3. Blumensaat
  4. Den Willen, die Welt besser zu machen.

Wenn es um Sie herum also plötzlich irgendwo blüht, wo es sonst eigentlich keine Blumen gibt, steckt vielleicht die SPD dahinter.

Mit uns finden Bienen wieder Nahrung.

Marco Warstat Vollblut-Imker Foto: Marco Warstat
Das Bild zeigt den Imker Marco Warstat mit einer belebten Bienenwabe.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind fest davon überzeugt: Wir brauchen deutliche Veränderungen, um den nachfolgenden Generationen ein gutes Leben auf unserer Erde ermöglichen zu können. Deshalb ist die Beachtung der ökologischen Auswirkungen unseres Tuns ein entscheidendes Kriterium für unsere Politik. Wir möchten auf kommunaler Ebene nachhaltige Handlungsalternativen entwickeln, um den ökologischen Anforderungen gerecht zu werden. Der Schutz des Klimas muss als Querschnittsthema in vielen Kontexten berücksichtigt werden. Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass die dafür notwendigen finanziellen Mittel bereitgestellt werden, um erfolgreich Maßnahmen umsetzen zu können.

Hier finden Sie das komplette Wahlprogramm der SPD Buchholz zur Kommunalwahl 2021!


Frank Piwecki mit seinem Fahrrad Foto: Frank Piwecki
Dargestellt ist Frank Piwecki mit selbstbewusst ausgebreiteten Armen. Er hält Flyer in der Hand. Am Rad sind SPD-Fähnchen angebracht.

Vorherige Meldung: Tag der Umwelt

Nächste Meldung: Umweltschutz ist Handarbeit!

Alle Meldungen